Hufintensivseminar 2018 - jetzt anmelden

 

 

 

4 Tage:
11. - 12.08.2018  und
06. - 07.10.2018

 
Vorläufiger Plan: 
Tag 1: Theorie und Hufe bearbeiten
Tag 2: Messer schleifen, mehr Hufe bearbeiten, Fotos besprechen
Tag 3: Viele Hufe bearbeiten, Fotos besprechen
Tag 4, Viele Hufe bearbeiten, Fotos besprechen

Kursleiterin: Andrea Keuchel

Hufpflege NBHC / Huftechnik und Hufschuhe / F-Balance Professional / zertifizierte Duplo-Anwenderin
 

Kosten für den 4-tägigen Kurs:
475 EUR pro Person
Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer
Ort: westlich von Hannover, Bad Münder

Dieser Kurs soll Pferdebesitzern die Möglichkeit geben die Hufe ihrer Pferde zu versorgen.

 

Beispiele:
- falls das Pferd Schwierigkeiten mit Fremden hat.

- falls eine sehr kleinschrittige Bearbeitung notwendig ist.

- falls ein guter Hufbearbeiter nicht zu bekommen ist.


Wir arbeiten an diversen Pferdehufen westlich von Hannover. Wir üben Messer schärfen und Werkzeugführung. Es geht darum so viel praktisch zu arbeiten wie möglich.

Das Konzept ist noch offen, damit auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden kann.
 

Theorie und Blickschulung:

Grundlagen zum Hufaufbau / Wann benötigen Hufe Korrektur und wie erkenne ich das? / Werkzeugkunde / Gangmechanik
 

Praxis am Huf:

Hufbeurteilung / Was ist Huffäule? / Wie äußert sich ein Hufnotfall? / Woran erkenne ich Lahmheiten, die vom Huf verursacht werden? / Hufe raspeln und berunden / Strahl schneiden / Werkzeugführung / Kleines Hufbearbeiter 1 x 1 / Messer schärfen.

Der Platz gilt erst dann als reserviert, wenn die Teilnahmegebühr bezahlt worden ist. Die Gebühren werden bei Absage durch den Teilnehmer nicht erstattet. Natürlich kann der Teilnehmer dann eine Ersatzperson suchen oder es rückt ggf. jemand von der Warteliste nach.
 

Info und Anmeldung:

Andrea Keuchel, 0160 / 79 78 558
info@andreakeuchel.de